Du bist über 40 Jahre alt und hast bereits am Einsteigerseminar teilgenommen? Dann hast Du in diesem Seminar die Möglichkeit, die Inhalte zu vertiefen. Im engen Austausch mit anderen Betroffenen stärkst Du Deine Persönlichkeit und tankst neue Kraft für die Herausforderungen des täglichen Lebens.

Im Mittelpunkt des Seminares steht dieses Mal die Teilhabe. In Workshops werden Teilhabeaspekte (motorisch, kognitiv und sozial) erarbeitet. Darauf aufbauend organisierst Du gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden eine Sightseeing-Tour durch Berlin. Dabei erhältst Du Tipps, wo und wie Du barrierefreies und teilhabeorientiertes Reisen planen und umsetzen kannst. Am letzten Tag des Seminares reflektieren wir die Teilhabeaspekte und erstellen Reisetipps für andere Menschen mit SHT. Im Mittelpunkt steht immer der Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Erleben. Du festigst bereits bestehende Kontakte und knüpfst Neue. Das Seminar wird von Fachleuten begleitet.

Für:

Menschen mit Schädelhirntrauma über 40 Jahre

Termin:31.08.-02.09.2022 AUSGEBUCHT! Ein Wartelistenplatz ist möglich.
Seminarzeiten:

Mittwoch         13:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag     09:00 – 18:00 Uhr
Freitag            09:00 – 13:30 Uhr     

 
 

Die Abende werden im Anschluss gemeinsam gestaltet.

Ort:

Berlin

Voraussetzung:

keine
Kosten:

Dieses Seminar ist kostenfrei und beinhaltet Kost und Logis. Falls Du auf eine persönliche Assistenz angewiesen bist, sprich uns bitte an. Die Reisekosten werden von Dir selbst getragen.

Seminarnummer: B-20221017
  

⇒ Bitte beachte auch unser Hygienekonzept!

 

ANMELDUNG

Du kannst Dich online, per Fax oder Post zu dem Seminar anmelden. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du zeitnah die Rückmeldung, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte beachte, dass die Seminarplätze begrenzt sind und wir daher ggf. eine Auswahl treffen müssen. Solltest Du verhindert sein, bitten wir Dich um rechtzeitige Stornierung. Es gelten die Teilnahmebedingungen für Betroffene und Angehörige.

 

> zur Online Anmeldung