Anmeldung ZNS-Online-Treff Angehörige

Auswahl Termin und verbindliche Anmeldung
Datenschutzhinweis

Die im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung verarbeitet.


Anschließend werden Ihre Anmeldedaten gespeichert, um Sie - vorbehaltlich einer fortbestehenden Einwilligung - über ähnliche Veranstaltungen zu informieren.

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten für den Zweck für den wir sie erhalten haben und für unseren Stiftungszweck. Zudem können die Kontaktdaten im Rahmen des Stiftungszwecks von der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung an die ZNS Akademie gGmbH übermittelt werden. Ihre personenbezogenen Daten müssen wir solange speichern, wie wir sie zur Erfüllung unserer Aufgaben einschließlich der Aufbewahrungspflichten benötigen. Wir prüfen regelmäßig, ob die bei uns gespeicherten Kontaktdaten aktuell sind und noch benötigt werden. Ist dies nicht der Fall, werden sie gelöscht.


Grundlage für die Verarbeitung ist dabei die Anbahnung und Erfüllung eines Vertrags auf Ihre Veranlassung (Art. 6 Abs. 1 lit. b) sowie Ihre während der Anmeldung erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a). Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, wodurch eine umgehende Löschung Ihrer Daten ausgelöst wird.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung dieser Webseite.*