Schwere neuropsychologische Störungen stellen Teams in der Rehabilitation oder Institution vor große Herausforderungen.

  • Orientierungslosigkeit,
  • schwere Führbarkeit,
  • distanzloses Verhalten oder
  • Aggressivität

fordern ein Verständnis des Krankheitsbildes und einen professionellen Umgang.

In diesem Seminar

  • lernen Sie die Grundlagen der neuropsychologischen Störungsbilder kennen,
  • erhalten Sie praxisnahe Ansätze zum milieutherapeutischen und interdisziplinären Handeln,
  • lernen Sie, wie Sie professionell und deeskalierend agieren können,
  • können Sie eigene Fallbeispiele bearbeiten.

Nach dem Seminar können Sie die Störungen besser einordnen und sicherer handeln.

Gerne können Sie eigene Fallbeispiele/Fragestellungen vorab einreichen.

 Zielgruppe:

Therapie, Pflege, Assistenz,
Psychologie, Sozialarbeit

 Termin:

NEU: 12.-13.11.2021 (statt 18.06.-19.06.2021)
Freitag       14:00 - 18:00 Uhr
Samstag    09:00 - 17:15 Uhr

 Ort:

Bonn, X-PHYSIO | Schule für Physiotherapie

 Referentinnen:Monika Poplutz
  

Klinische Neuropsychologin GNP
Nicole Lattes Zuñiga
Ergotherapeutin, Leitung ZNS Akademie

 

Kosten:

260,00 Euro

 Fortbildungspunkte:  

13

 

Seminarnummer:

F-2021-1009
   

Sie können sich online, per Fax oder Post zu dem Seminar anmelden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Es gelten die Teilnahmebedingungen für Fachleute.

 

> zur Online Anmeldung