Online: Schweren Gedächtnisstörungen professionell begegnen

Therapeutische Ansätze und interdisziplinäres Management

Schwere Gedächtnisstörungen stellen Teams in der Rehabilitation, Institution oder im häuslichen Umfeld vor große Herausforderungen. Oft kommt es zu Orientierungslosigkeit, schwerer Führbarkeit und/oder Aggressivität.

In dem Seminar

  • lernen Sie den milieutherapeutischen Ansatz kennen,
  • erhalten Sie hilfreiche Kompensationsstrategien,
  • nehmen wir immer wieder Bezug auf den Alltag.

In Kleingruppen werden Fallbeispiele (gerne auch der Teilnehmenden) bearbeitet.

Nach dem Seminar können Sie die Störungen besser einordnen und sicherer handeln.

 Zielgruppe:

Therapie, Pflege, Assistenz,
Psychologie, Sozialarbeit

 Termin:

Samstag, 19.06.2021
10:00 - 13:00 Uhr (4 UE)

 Ort:

Online

 Referentinnen:Monika Poplutz
  

Klinische Neuropsychologin GNP

 

Kosten:

76,00 Euro

 

Seminarnummer:  

F-2021-1032
   

Sie können sich online, per Fax oder Post zu dem Seminar anmelden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Es gelten die Online-Teilnahmebedingungen für Fachleute.

 

> zur Online Anmeldung