Erlebniswochenende: Genussvoll kochen trotz Handicap

Das Seminar findet vom 19. bis 21. Juli 2019 in Frankfurt/Main statt. Sobald die Detailplanung (Workshops, Beginn der Anmeldefrist) abgeschlossen ist, werden die Inhalte an dieser Stelle veröffentlicht.

Haben Sie Interesse, an diesem Seminar teilzunehmen? Dann nehmen wir Sie gerne in in unseren Einladungsverteiler auf. Senden Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (Name und E-Mail-Anschrift) an info@zns-akademie.de  oder rufen Sie uns unter der Rufnummer 0228 97845-0 an.

Bei allen Fragen zum Thema Schädelhirnverletzung steht Ihnen der Beratungsdienst der ZNS –  Hannelore Kohl Stiftung gerne zur Verfügung: Link zu den Kontaktdaten

 

Praktische Hilfestellung

Häufige Folgen eines Schädelhirntraumas sind der Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn und/oder eine Halbseitenlähmung. Selbst kochen und genussvolles Essen werden dann schnell zur Nebensache und die gesunde Ernährung bleibt auf der Strecke. Die Folgen sind weit verbreitet: einseitige Ernährung und Übergewicht. Es geht auch ohne Fastfood und Fertiggerichte!

Sich trotz Handicap mit Spaß und Genuss selbst Mahlzeiten zuzubereiten, mit und für Freunde kochen, Lebensmittel mit guter Qualität erkennen und sich entsprechende Hilfsmittel zunutze machen, das wollen wir Ihnen in unseren Kochkursen vorstellen.

Sie sind herzlich eingeladen mit uns gemeinsam zu kochen. Und dafür haben wir Profis eingeladen. In einer großen Küche mit zehn Kochstationen wird in 4er-Teams geschält, geschnibbelt. ausprobiert und gemeinsam genossen.

Auch außerhalb des Programms besteht ausreichend Zeit und Raum zum Austausch untereinander und mit den Profi-Köchen.

Unsere Unterstützer