Der Umgang mit neuropsychologischen Einschränkungen erfordert viel Fachwissen. Die Beeinträchtigungen sind vielfältig, komplex und individuell. Häufig ist das Erkennen und Einordnen/Abgrenzen erschwert. Dies ist jedoch wichtig, so dass ein professioneller und unterstützender Umgang gelingt.

In dem Seminar

  • erhalten sie einen Überblick über häufige Störungsbilder,
  • erlangen Sie Einblick in die Symptome,
  • lernen Sie diagnostische und therapeutische Ansätze kennen.

Nach dem Seminar werden Sie neuropsychologische Einschränkungen besser verstehen und einordnen können.

 Zielgruppe:

Therapie, Pflege, Assistenz,
Psychologie, Sozialarbeit

 Termin:

Donnerstag, 04.11.2021
17:00-20:00 Uhr (4 UE)

 Ort:

Online

 Referentinnen:Marion Mosch
  

Klinische Neuropsychologin GNP

 

Kosten:

76,00 Euro

 

Seminarnummer:   

F-2021-1036
   

Sie können sich online, per Fax oder Post zu dem Seminar anmelden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Es gelten die Online-Teilnahmebedingungen für Fachleute.

 

> zur Online Anmeldung