Hygienekonzept für die Durchführung von Seminaren

Informationen für Teilnehmende an Seminaren der ZNS Akademie gGmbH

Erstellt am 11.06.2020; aktualisiert am 05.04.2022.

Auf Grundlage des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des BMAS

 

Die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nehmen im Alltag ab. Um jedoch auch weiterhin die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmenden während des Seminares zu gewährleisten, bitten wir die Teilnehmenden um die Einhaltung unserer Hygieneregelungen:

Es gilt die 3G-Regel.

Die Teilnahme an Seminaren ist nur möglich für

  • Geimpfte,
  • Genesene (innerhalb der letzten 6 Monate) oder
  • Getestete (Negativer Test innerhalb der letzten 24 Stunden vor Seminarbeginn)

Die Teilnahme ist ausgeschlossen bei

  • Verdacht auf eine Covid-19 Infektion,
  • Schnupfen, Niesen, Husten, Fieber oder
  • Nichteinhaltung der Hygienerichtlinien.

Hygiene

  • In Abhängigkeit von der Inzidenz und dem Hygienekonzept des Veranstaltungsortes ist ggf. in den Seminarräumen und innerhalb des Veranstaltungsortes eine medizinische Mund/Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • In den Seminarräumen sind Hygienestationen eingerichtet. Diese beinhalten Handdesinfektion, Flächendesinfektion und Hinweisschilder zu Schutzmaßnahmen (Hust- und Niesettikette, AHA-Regelungen etc.).
  • Arbeitsmittel ordnen wir nach Möglichkeit festen Personen zu und reinigen diese regelmäßig.
  • Auf regelmäßiges Händewaschen ist zu achten.

Räumlichkeiten

  • Die maximale Personenanzahl je Lehrveranstaltung ist bekannt und wird von uns beachtet.
  • Wir halten 1,50 m Abstand voneinander.
  • Alle 45 Minuten führen wir eine Stoßlüftung durch. Dauer im Sommer: 10 Minuten, im Frühling/Herbst: 5 Minuten, bei Außentemperaturen <6°C: 3 Minuten.

Sonstiges

  • Pro Workshop wird eine Teilnehmendenliste geführt.
  • Die Referierenden sind über die Maßnahmen informiert und unterweisen die Teilnehmenden vor Beginn des Seminares.
  • Wir verzichten auf Händeschütteln und Umarmen.

Neben den ZNS-Hygieneplan gelten die aktuellen Bestimmungen der Bundesländer und des Veranstaltungsortes. Hier gilt das Hausrecht. Abweichungen sind daher möglich. Wir informieren rechtzeitig.

Download Hygieneplan als pdf