Die Selbsthilfegruppe aktiv gestalten

Hier finden Sie bald die Termine 2021.

Wenn Sie bereits eine Selbsthilfegruppe leiten oder aktives Mitglied sind und Ihr Wissen ausbauen möchten, haben Sie in diesem Seminar die perfekte Möglichkeit.

Eine Selbsthilfegruppe kann die Lebensqualität der Mitglieder langfristig stärken und verbessern. Um dies zu erreichen, sind alle Mitglieder gefragt. Von ihrem Einsatz hängt es ab, wie aktiv und zukunftsorientiert die Gruppe gestaltet wird. Dies ist nicht immer leicht und erfordert Motivation, Fachwissen und ein Gespür für gruppendynamische Prozesse.

In dem Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie mit schwierigen Situationen oder Gruppenmitgliedern umgehen,
  • wie Sie selbstsicher auftreten,
  • wie Sie wichtige und interessante Themen finden und
  • welche Erwartungen die Teilnehmenden haben.

Durch das Wissen werden Sie sicherer und können lösungsorientiert schwierige Situationen meistern. Es ist die Grundlage für einen „kollegialen“ Erfahrungsaustausch.

Hinweis:
Nach § 20h SGB V kann die Förderung des Seminares über die Selbsthilfeförderung beantragt werden.
Die Antragstellung richtet sich nach dem jeweiligen Bundesland. Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer regionalen Selbsthilfekontaktstelle.