Gesundheitstage für pflegende Angehörige von Menschen mit Schädelhirnverletzung

Leider entfällt das Seminar in diesem Jahr.

Meist sind es die nahen Angehörigen, die Menschen mit einer Schädelhirnverletzung betreuen und pflegen. In vielen Fällen bedeutet dies einen 24-Stunden Einsatz. Daraus ergeben sich vielfältige Belastungen für die Pflegenden.

Damit dabei die eigene Gesundheit nicht in Gefahr gerät, brauchen Angehörige regelmäßig Zeit, um eigene Bedürfnisse zu pflegen. Mit den Gesundheitstagen bieten wir ihnen eine Auszeit, in der sie Abstand vom belastenden Alltag bekommen und neue Kräfte sammeln können. Der Veranstaltungsort bietet ideale Rahmenbedingungen für die Selbstpflege.

Nehmen Sie sich Zeit für • sich selbst und Ihre Bedürfnisse • ausführliche Gespräche • Verwöhn- und Entspannungsangebote • eine Auszeit in der Natur • neue Lebenslust • sportliche und kulturelle Aktivitäten • etc.

 

Zielgruppe:

Pflegende Angehörige von Menschen mit Schädelhirnverletzung

 
Seminarnummer:  A-2010 
Termin:

20.06.-22.06.2020 in Zinnowitz (Insel Usedom)
entfällt, Termin 2021 wird im Herbst bekannt gegeben

 
SeminarzeitenSamstag14:00 – 17:30 Uhr 
 Sonntag09:30 – 17:30 Uhr 
 Montag09:30 – 13:30 Uhr 

Voraussetzung:

Teilnahme am Seminar zur Anleitung und Unterstützung
von pflegenden Angehörigen.

 

Kosten:

Dieses Seminar ist kostenfrei und beinhaltet Kost und Logis.
Die Reisekosten werden von den Teilnehmenden selbst getragen.

 

ANMELDUNG

Sie können sich online, per Fax oder Post zu dem Seminar anmelden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ca. sechs Wochen vorher die Rückmeldung, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte beachten Sie, dass die Seminarplätze begrenzt sind und wir daher eine Auswahl treffen müssen. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie um rechtzeitige Stornierung. Es gelten die Teilnahmebedingungen für Betroffene und Angehörige.

 

> zur Online Anmeldung