Nach einer Schädelhirnverletzung hast Du vielleicht Beeinträchtigungen, die Dir unangenehm sind.

Deine Bewegungen sind verändert, Handlungen fallenDir schwerer oder Du kannst in Gesprächen nicht mehr schnell und schlagfertig reagieren. Dies führt leicht dazu, dass Du unsicher wirst, Dir weniger zutraust oder Dich zurückziehst.
Ein Verbergen der Symptome ist dann keine Option. Dies kann schnell zu Stress und Missverständnissen führen. Vielmehr braucht es einen entspannten und selbstbewussten Umgang mit den eigenen Einschränkungen. Eine Prise Humor dazu nimmt auch dem Gegenüber die Unsicherheit und ermöglicht einen offenen Austausch.

In dem Seminar möchten wir Dein Selbstbewusstsein stärken und Dich wappnen für die Herausforderungen des Alltags. Im engen Austausch mit anderen Betroffenen erhältst Du wertvolle Tipps zu

  • Körpersprache,
  • Stimme und
  • Kommunikation.

In Rollenspielen kannst Du Dich praxisnah ausprobieren.

Angebot für:Menschen mit Schädelhirnverletzung 
Termin:

folgt

Voraussetzung:

keine

Kosten:

160,00 Euro (brutto) inkl. Unterbringung und Verpflegung.
Falls Du auf eine persönliche Assistenz angewiesen bist, sprich Sie uns bitte an. Die Reisekosten werden von Dir selbst getragen.